Corona-Maßnahmen

Unsere Corona-Maßnahmen in Kurzform

  • Es werden bis auf Weiteres nur noch vier Kund*innen auf einmal in den Laden gelassen. Wir bitten Euch ggf. später wiederzukommen oder zu warten.
  • Wir bitten Euch darum, sich nach dem Betreten des ÖkoEsels die Hände zu desinfizieren. Ein Spender steht bereit.
  • Wenn möglich, bitten wir darum, erst einmal nicht mehr mit Kindern zum Einkaufen zu kommen.
  • Beim Schichtwechsel wird der Laden desinfiziert und daher kurz geschlossen.
  • Wir verzichten vorerst auf den Obst-Korb für die „Kleinen“.

     

    Darüber hinaus haben wir unsere internen Hygienerichtlinien verschärft und werden unter anderem die gefährdeten Bereiche, wie beispielsweise alle Griffe und Einkaufskörbe, im ÖkoEsel mehrmals täglich desinfizieren. Das Team wurde weiterhin in zwei Gruppen, welche untereinander keinen Kontakt haben, aufgeteilt. 

Mehr in unseren Beiträgen

[Abgesagt!] 5 Jahre ÖkoEsel – Alles Bio, alles gut?
Eine Jubiläumsveranstaltung am 5. Oktober mit Stephan Lessenich

Vor fünf Jahren wurde der erste solidarische Mitgliederladen in München eröffnet. Wir feiern das mit unserer ersten eigenen Veranstaltung!

5 Jahre ÖkoEsel | Ausbau des Unverpackt-Bereichs

Der ÖkoEsel hat Geburtstag – und feiert das mit einer ganz besonderen Jubiläumsveranstaltung  Den ÖkoEsel gibt es nun bereits seit fünf Jahren! Was damals noch als ein Projekt neben dem Studium in einem kleinen Kellerraum in Nymphenburg begann hat sich mittlerweile...

Der ÖkoEsel bleibt nächsten Mittwoch geschlossen / Unser neuer Brotlieferant: Bio & Vollwert Bäckerei Schubert

Der ÖkoEsel bleibt am nächsten Mittwoch, den 25. August, aufgrund von verschiedenen Renovierungsarbeiten ganztägig geschlossen. So wird unter anderem eine weitere Wand für ein zweites Wandbild vorbereitet und unser Obst- und Gemüseregal muss dringend geschliffen und neu eingeölt werden. Da hierfür...

Auslieferungen

Für unsere älteren, kranken oder sich in Quarantäne befindlichen Mitglieder bieten wir ab sofort wieder Auslieferungen an. Dies stellt uns zwar vor logistische Herausforderungen, aber aufgrund der besonderen Situation ist es uns – auch aus sozialen und solidarischen Beweggründen – wichtig, diese Möglichkeit bei Bedarf anzubieten. Wir können noch nicht genau sagen, wann die Auslieferungen stattfinden, aber wahrscheinlich an zwei Tagen außerhalb der Öffnungszeiten. Dies entscheiden wir je nach Entwicklung der Situation und Nachfrage.

WICHTIG: Wir haben nicht die Möglichkeit allen diese Auslieferungen anzubieten! Dies ist nur für jene gedacht, für die es aus verschiedenen Gründen notwendig ist. Bitte beachtet dies und sprecht uns bei Bedarf dazu im Laden an, schreibt eine Mail [email protected] oder ruft uns an: 089 38153986.