Mitgliedskarte

Die ÖkoEsel-Mitgliedskarte

Nachdem Du Dich angemeldet hast, erhältst Du im Laden Deine Mitgliedskarte. Zeige diese bitte immer vor dem Kassiervorgang vor, nur so ist sichergestellt, dass Du auch in den Anspruch der günstigen Mitgliedspreise kommst. Du benötigst eine Zweitkarte? Melde Dich dazu einfach online.

Die Karte dient aber nicht nur zur Identifikation: Du kannst damit Zahlungen von maximal 100,00 Euro (oder einen Einkauf mit einem höheren Einkaufswert) anschreiben und beim nächsten Mal bezahlen. Außerdem kannst Du sie als dauerhaftes Zahlungsmittel nutzen und Dir die Einkäufe monatlich abbuchen lassen. Hierfür musst Du Dich jedoch gesondert anmelden.

Bargeldlos einkaufen durch monatliche Abbuchungen

Du kannst Deine ÖkoEsel-Karte auch als dauerhaftes Zahlungsmittel verwenden. Es werden Dir dann die Einkäufe des jeweils vergangenen Monats gesammelt abgebucht. Hierfür musst Du jedoch eine einmalige Einzahlung leisten, über die Höhe des von Dir gewünschten Limits. Damit sichern wir uns einerseits gegen das bestehende Ausfallrisiko ab und stellen andererseits sicher, dass wir Deine Einkäufe nicht im großen Ausmaß vorfinanzieren müssen. Aber keine Sorge, die Einzahlung erhältst Du zum Ende der Mitgliedschaft, bzw. zum Wechsel der Zahlungsweise natürlich wieder zurück.

1. Schritt

Lies Dir zunächst den Antrag sorgfältig
durch und fülle ihn aus.
Diesen erhältst Du auch im Laden.

2. Schritt

Überweise die Einzahlung in Höhe des von Dir gewünschten monatlichen Limits.

3. Schritt

Bring uns den unterschriebenen Antrag vorbei. Nach Prüfung bestätigen wir das Ganze und
es kann losgehen!