ÖkoEsel – Ein Mitgliederladen?!

Beim ÖkoEsel werden die laufenden Kosten nicht, wie sonst üblich, über Aufschläge auf die angebotenen Waren gedeckt, sondern stattdessen sichern monatliche Mitgliedsbeiträge und ein solidarisches Mitgliedermodell den Fortbestand des Ladens. Dies ermöglicht eine Nahversorgung abseits von wirtschaftlichen Zwängen und wir können uns voll und ganz auf eine wirklich gute Versorgung konzentrieren. Mehr zum Konzept gibt’s hier.

Der Beitrag, den wir durchschnittlich pro erwachsener Person erreichen müssen, beläuft sich auf 25€. Damit jede*r teilhaben kann, besteht aber auch die Möglichkeit zu einem anderen Beitrag Mitglied zu werden. Dies bedeutet, dass neben dem Normalbeitrag auch die Möglichkeit besteht, freiwillig mehr oder weniger zu zahlen. Der Gedanke dahinter ist, dass die Menschen, die es sich leisten können, einen höheren Mitgliedsbeitrag (Solidarmitgliedschaft) bezahlen und so ermöglichen, dass wir auch vergünstigte Mitgliedschaften, nach freier Selbsteinschätzung, anbieten können.

Bereits Mitglied?

Hier geht’s zum Onlineshop, in dem sich Produkte befinden, die wir nicht im Laden-Sortiment haben. Außerdem kann hier die Mitgliedschaft verwaltet und Produktwünsche eingereicht werden.

Schon Mitglied, aber noch keinen Online-Zugang? Schreib uns eine kurze Mail, wir kümmern uns darum!

Der monatliche Beitrag: Ein solidarisches Modell

Der Mitgliedsbeitrag berechnet sich auf der einen Seite so, dass wir damit mittelfristig unsere Kosten decken können und auf der anderen Seite soll aber auch niemand ausgeschlossen werden. Daher gibt es auch die Möglichkeit einer freien Selbsteinschätzung. Dies können wir jedoch nur aufrechterhalten, wenn auch genügend Menschen zum Solidarbeitrag Mitglied werden. Genauer haben wir unser Beitragsmodell hier erläutert.

Nach Selbsteinschätzung

__,00€

pro Person im Haushalt

Für Studierende, Beziehende von Sozialleistungen und grundsätzlich all jene, deren Einkommen zu gering ist, bieten wir die Möglichkeit der Selbsteinschätzung. Wähle den für Dich passenden Betrag. Je nach Deiner Situation kannst Du diesen auch jederzeit anpassen.

Bio für Alle!

Durchschnittlich notwendiger Beitrag

25,00€

pro Person im Haushalt

Mit 25 € pro Person im Haushalt beteiligst Du Dich an unseren laufenden Kosten. Hiermit sparst Du viel und sorgst dafür, dass wir den Laden am Laufen halten können.

Ab der dritten Person im Haushalt reduziert sich der Beitrag auf 20€. Kinder bis 5 sind frei, im Alter von 6 bis 13 beläuft sich der zusätzliche Beitrag auf 4€ und im Alter von 14 bis 17 auf 10€ pro Kind.

Solidarbeitrag

30,00 – ??€

pro Person im Haushalt

Durch die Solidarmitgliedschaft ermöglichst Du finanziell schlechter gestellten Menschen eine Mitgliedschaft beim ÖkoEsel. Eine gesunde und nachhaltige Ernährung sollte schließlich für alle Menschen möglich sein!

Bei der Anmeldung werden Dir ausgewählte, höhere Beträge vorgeschlagen. Du kannst Deinen Solidarbetrag aber mit einem Klick auf „mehr“ auch selbst bestimmen.

oder klicke hier zur persönlichen solidarischen Beitragsempfehlung

Oft gefragt

Gibt es beim ÖkoEsel Vergünstigungen für Studierende und Menschen mit geringem Einkommen?

Ja, wähle dazu nach Selbsteinschätzung einen Beitrag, der für Dich passt.

Lohnt sich die Mitgliedschaft beim ÖkoEsel?

Durchschnittlich sind die Waren bei uns ca. 25% bis 35% günstiger als in vergleichbaren Bioläden. Je nachdem wie viel eingekauft wird, ist der Mitgliedsbeitrag so meist schnell wieder eingespart.

Aber müssen überhaupt alle durch den Einkauf im ÖkoEsel sparen? Unser Konzept lebt davon, dass Menschen, die es sich leisten können, auch einen höheren Mitgliedsbeitrag wählen. Das lohnt sich dann vielleicht nicht immer finanziell, aber es ermöglicht Menschen mit weniger Einkommen eine Mitgliedschaft und den Einkauf im ÖkoEsel. Mehr dazu beim Konzept.

Muss eine langfristige Bindung eingegangen werden?

Die Mitgliedschaft ist mit einer Frist von 6 Wochen zum Monatsende kündbar. Unser Konzept ist auf ein gewisses Maß an Verlässlichkeit angewiesen. Dennoch haben wir uns bemüht, die Kündigungsfrist möglichst kurz zu halten.

Kann der ÖkoEsel auch mal ausprobiert werden?

Es kann beim ÖkoEsel einmalig auch ohne Mitgliedschaft eingekauft werden. Komme dafür einfach zu den Öffnungszeiten bei uns im Laden vorbei.