Geschrieben am

Wiedereröffnung auf 15. Oktober verschoben

Wir möchten uns ganz herzlich für die Mithilfe unserer Mitglieder am vergangenen Freitag bedanken! Es war großartig zu sehen, wie Viele es dann doch geschafft haben, trotz Arbeit, Familie und anderen Verpflichtungen. Und so haben wir das Inventar recht fix in die neue Ladenfläche bringen können. Lediglich der Kühlschrank brachte uns ordentlich ins Schwitzen und[…]Weiterlesen

Geschrieben am

ÖkoEsel zieht in die Helene-Weber-Allee 17

Wir haben am Rand Neuhausen-Nymphenburgs eine Ladenfläche gefunden! Sie ist mit knapp 70m² Verkauf- und gut 50m² Lagerfläche ein gutes Stück größer, als die derzeitige Fläche. Leider ist der neue Standort knapp zehn Radminuten vom derzeitigen entfernt: Helene-Weber-Allee 17.   Eine nähere Bleibe wäre uns natürlich lieber gewesen, die Option stand aber nicht zur Verfügung.[…]Weiterlesen

Geschrieben am

Dringend neue Fläche in Neuhausen-Nymphenburg gesucht!

Wir haben nun von der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GEWOFAG eine Absage für die Fläche in der Wendl-Dietrich-Straße erhalten. Das ist bitter für uns, vor allem aufgrund der langen Vorgeschichte: Seit über einem Jahr befinden wir uns im Kontakt mit der GEWOFAG. Erstmals wurde uns für den Herbst 2017 ein Vertragsabschluss in Aussicht gestellt. Damals noch für[…]Weiterlesen

Geschrieben am

Zweiter Versorgungstag: Montag

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir nun auch montags geöffnet haben. Wie am Freitag, sind wir von 10:00 bis 19:00 Uhr für euch da. Damit wird die Rundumversorgung unserer Mitglieder noch besser gewährleistet. Lieferungen sind derzeit von 15:00 bis 18:30 Uhr auswählbar. Auf Nachfrage liefern wir die ÖkoEsel-Kiste aber auch gerne früher.[…]Weiterlesen

Geschrieben am

Neu im Mai: Einkaufen im Lager, Packgebühr, geänderte Liefergebühr

Erfahrungen nach einem halben Jahr Im Oktober letzten Jahres haben wir mit ÖkoEsel begonnen. Es ist verrückt wie die Zeit verfliegt, schon ist ein halbes Jahr vorüber. In diesem halben Jahr haben wir viel gelernt und deshalb möchten wir einige Veränderungen durchführen. Wir mussten feststellen, dass das Kistenpacken sehr viel mehr Zeit veranschlagt, als ursprünglich gedacht.[…]Weiterlesen

Geschrieben am

Mitgliedschaft ausprobieren

Die Finanzierung von ÖkoEsel funktioniert durch ein Mitgliedermodell. Wer nicht Mitglied ist, kann nicht bei uns einkaufen. Für viele Interessierte bedeutet das aber auch, sie können sich gar kein wirkliches Bild von ÖkoEsel machen, bevor sie nicht eine Bindung eingehen. Das möchten wir nun ändern. Nun kannst du ÖkoEsel zunächst einmal ausprobieren und dich dann entscheiden.[…]Weiterlesen

Geschrieben am

Osterpause bei ÖkoEsel

Der Frühling steht in den Startlöchern und somit auch eine immer größer werdende Vielfalt an frischem und regionalem Obst und Gemüse. So langsam kündigt sich auch Ostern an. Vor allem relevant ist für uns dabei der Karfreitag. Ein Feiertag als Versorgungstag? Das passt nicht zusammen. Nicht für unsere Großhändler, nicht für euch. Wir haben mit[…]Weiterlesen