Aktuelles

Käsetheke, Lieferungen, Öffnungszeiten

Der ÖkoEsel nach dem UmbauJetzt mit Käsetheke Veränderte Bedingungen und Kosten für die AuslieferungenIm Januar testweise auch am Samstag geöffnet Der Umbau des ÖkoEsels ist nun weitestgehend vollbracht! Daher möchten wir uns zunächst bei allen Helfer*innen bedanken,...

ÖkoEsel-Umbau im Oktober

Es ist fast ein Jahr her, dass wir in die Helene-Weber-Allee gezogen sind. Damals haben wir zunächst unser gesamtes Mobiliar aus der Lachnerstraße verwendet und dieses dann nach und nach provisorisch erweitert. Kühlgeräte sind hinzugekommen und weitere Regale. Jetzt...

ÖkoEsel am 20.09.19 geschlossen – Wir sehen uns beim Klimastreik!

Da am kommenden Freitag das gesamte Team am globalen Klimastreik teilnimmt, bleibt der ÖkoEsel an diesem Tag geschlossen. Wir sehen uns auf der Demo! Los geht’s um 12:00 Uhr am Königsplatz. Ab Montag sind wir wieder wie gewohnt für Euch...

Schließtage zur Jahreswende

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns: Die erfolgreiche Crowdfundingkampagne zu Beginn des Jahres. Dann die aufreibende Ladensuche mit glücklichem Ende. Der Umzug in die neue Ladenfläche. Ein zusätzlicher Öffnungstag. All das lässt uns dankbar und stolz zugleich...

Wiedereröffnung auf 15. Oktober verschoben

Wir möchten uns ganz herzlich für die Mithilfe unserer Mitglieder am vergangenen Freitag bedanken! Es war großartig zu sehen, wie Viele es dann doch geschafft haben, trotz Arbeit, Familie und anderen Verpflichtungen. Und so haben wir das Inventar recht fix in die neue...

ÖkoEsel zieht in die Helene-Weber-Allee 17

Wir haben am Rand Neuhausen-Nymphenburgs eine Ladenfläche gefunden! Sie ist mit knapp 70m² Verkauf- und gut 50m² Lagerfläche ein gutes Stück größer, als die derzeitige Fläche. Leider ist der neue Standort knapp zehn Radminuten vom derzeitigen entfernt:...

Sommerpause vom 13.-26. August

Im Ferienmonat August brauchen auch wir mal Urlaub. Deshalb hat der ÖkoEsel vom 13. bis zum 26. August geschlossen. Der letzte Versorgungstag vor der Pause ist also der 10. August. An diesem Tag wird die Auswahl der Kühlprodukte etwas geringer...

Neu im Mai: Einkaufen im Lager, Packgebühr, geänderte Liefergebühr

Erfahrungen nach einem halben Jahr Im Oktober letzten Jahres haben wir mit ÖkoEsel begonnen. Es ist verrückt wie die Zeit verfliegt, schon ist ein halbes Jahr vorüber. In diesem halben Jahr haben wir viel gelernt und deshalb möchten wir einige Veränderungen...

Mitgliedschaft ausprobieren

Die Finanzierung von ÖkoEsel funktioniert durch ein Mitgliedermodell. Wer nicht Mitglied ist, kann nicht bei uns einkaufen. Für viele Interessierte bedeutet das aber auch, sie können sich gar kein wirkliches Bild von ÖkoEsel machen, bevor sie nicht eine Bindung...

Osterpause bei ÖkoEsel

Wir haben am Rand Neuhausen-Nymphenburgs eine Ladenfläche gefunden! Sie ist mit knapp 70m² Verkauf- und gut 50m² Lagerfläche ein gutes Stück größer, als die derzeitige Fläche. Leider ist der neue Standort knapp zehn Radminuten vom derzeitigen entfernt:...

in den Medien

ÖkoEsel in der Drehscheibe

Das ZDF war bei uns! Herausgekommen ist ein schöner Beitrag über unseren „Profitfreien Ökoladen in Bayern“.

Münchens erster Mitgliederladen

Die Münchner Abendzeitung berichtet im Sommer 2018 über unser Projekt.

„Im Supermarkt war ich schon ewig nicht mehr.“

Das BR Puls-Projekt „Bavarian Makers“ über ÖkoEsel.

Neuer Stall gesucht

Die SZ berichtet über unsere schwierige, aber inzwischen gelöste, Ladenfrage.

Aktuelles

Käsetheke, Lieferungen, Öffnungszeiten

Käsetheke, Lieferungen, Öffnungszeiten


  • Der ÖkoEsel nach dem Umbau
  • Jetzt mit Käsetheke
  • Veränderte Bedingungen und Kosten für die Auslieferungen
  • Im Januar testweise auch am Samstag geöffnet

Der Umbau des ÖkoEsels ist nun weitestgehend vollbracht! Daher möchten wir uns zunächst bei allen Helfer*innen bedanken, die am großen Umbauwochenende viel Zeit und Schweiß in das Projekt investiert haben – ohne Euch wären wir noch längst nicht so weit!

Allerdings haben sich durch den Umbau auch einige Veränderungen ergeben. Durch den schöneren und größeren Laden mit Käsetheke (welche wir nach und nach mit verschiedenen Käsesorten bestücken werden) sind auch die Arbeitskosten sowie der Aufwand für uns größer geworden. Während wir bislang immer wieder Zeiten hatten, in denen wir alleine im ÖkoEsel standen – sei es wegen Auslieferungen oder um Stunden einzusparen – wird das aufgrund des Arbeitsaufwands immer schwieriger. Deshalb haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, die Auslieferungen weiter einzuschränken: Ab sofort bieten wie Auslieferungen nur noch montags in der Zeit zwischen 12:00-14:30 Uhr an und müssen leider auch die Mindestliefergebühr auf 5,00 Euro erhöhen.

Aber ÖkoEsel wäre nicht ÖkoEsel, wenn wir uns nicht dennoch bemühen würden, in schwierigen Situationen zu helfen. So werden wir bei Krankheit oder Ähnlichem weiterhin versuchen für Euch da zu sein!

Auch um diesen Umstand auszugleichen, werden wir im Januar den Samstag testweise als weiteren Öffnungstag hinzunehmen: Ab dem 04.01.2020 haben wir dann Samstags von 10:00-15:00 Uhr geöffnet. Nach dem Januar entscheiden wir dann, auf Grundlage der einmonatigen Erfahrung und natürlich des Budgets, ob und wie wir damit weiter fortfahren.

Wir haben nun drei Jahre des schwierigen, aber erfolgreichen Aufbaus hinter uns und freuen uns darauf, diesen Weg mit Euch weiter zu gehen.


PS: Natürlich besteht, wie immer bei derlei grundlegenden Änderungen, ein unmittelbar wirksames Sonderkündigungsrecht.

ÖkoEsel-Umbau im Oktober

ÖkoEsel-Umbau im Oktober

Es ist fast ein Jahr her, dass wir in die Helene-Weber-Allee gezogen sind. Damals haben wir zunächst unser gesamtes Mobiliar aus der Lachnerstraße verwendet und dieses dann nach und nach provisorisch erweitert. Kühlgeräte sind hinzugekommen und weitere Regale. Jetzt kommt die Käsetheke und damit auch dringend notwendige Umbauten. Und das nehmen wir zum Anlass, gleich ein wenig mehr zu verändern:

An den Kassenbereich wird sich besagte Käsetheke anschließen, dahinter kommt dann neben dem obligatorischen Waschbecken auch das Brotregal an die Wand. Die Brote werden also zukünftig nicht mehr in Papiertüten versteckt. Ans Fenster kommt ein durchgehender Tisch auf Barhöhe. Die Obst- & Gemüseregale werden verbunden und bieten damit etwas mehr Platz. Zudem werden wir etwas umstellen und auch den hinteren Bereich für Warenregale öffnen.

Wir werden die Umbauten vom 17. bis 20. Oktober angehen. Hier benötigen wir Eure Unterstützung! Nicht nur muss einiges gesägt, geschraubt und eingepasst werden, auch müssen die Regale ausgeräumt und umgeschraubt werden. Wir haben zur Organisaton dessen eine Doodle-Umfrage erstellt, in der sich Helfer*innen eintragen können. Wir freuen uns über jegliche Unterstützung!

Bitte beachtet, dass wir deshalb am Freitag, den 18. Oktober, geschlossen haben. Ab Montag können wir uns alle an den Ergebnissen erfreuen!

Öffnungszeiten

Montag: 10:00-19:00 Uhr
Mittwoch: 10:00-19:00 Uhr
Freitag: 10:00-19:00 Uhr 

Dienstag, Donnerstag, Samstag und
Sonntag geschlossen